Einmal aufgegangenes roggenbrot

Vorbereitung

120Min.

Täglich selbst gebackenes Brot

Der Winter ist die ideale Zeit, um zu lernen, wie man Brot selber backt. Und, hey! Sie müssen den Teig nicht zwei Mal gehen lassen! Mit dem Twelix-Artisan-Backofen von KitchenAid können Sie Brot in nur zwei Stunden selbst machen. Duftend und knusprig ist das Bauernbrot gut für Sie – ganz ohne extra Zucker oder Fett. Drei gute Gründe, ab heute Brot selbst zu backen.

Zutaten

  • 150 g Roggenmehl
  • 350 g Weißmehl, steingemahlen
  • 1 TL Feinkörniges salz
  • 25 g Frische bierhefe
  • 300 ml Lauwarmes wasser
  • für die Arbeitsfläche Mehl

Brot selbst zu machen ist einfacher, als Sie vielleicht glauben. Das gilt vor allem, wenn die Artisan-Küchenmaschine von KitchenAid Ihnen das Kneten abnimmt und Sie die“ Gehen Lassen-Funktion“ des Twelix-Backofens nutzen. Mit diesen beiden Geräten geht der Teig in nur 90 Minuten auf. und Bbinnen etwa zwei Stunden können Sie köstlich duftendes und knuspriges Brot genießen. Die während des Reifeprozesses im Ofen konstant gehaltene Temperatur und die Knetkraft der Küchenmaschine macht ein zweites Gehen überflüssig. Die Anleitung kann auch für andere Rezepturen verwendet werden

Beide Mehlsorten und das Salz in die Mengschüssel geben, Knethaken anbringen. Die Maschine auf kleinster Stufe zum gründlichen Vermengen einschalten.

Die Bierhefe in einem separaten Gefäß in Wasser auflösen. Das Wasser muss lauwarm sein; zu kaltes oder heißes Wasser verzögert oder verhindert den Reifeprozess.

Das Wasser mit der Hefe bei laufendem Knethaken in die Mengschüssel der Küchenmaschine geben. Jetzt die Geschwindigkeit nach und nach auf Stufe 8 erhöhen. Bei Bedarf etwas mehr Wasser und einen Esslöffel Mehl hinzugeben.

Die Küchenmaschine ausschalten, Knethaken abnehmen. Den Teig in eine Glasschüssel legen; die „Gehen Lassen-Funktion“ des Ofens auswählen. Den Teig in der Schüssel auf der mittleren Schiene des Ofens mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken. Etwa 90 Minuten gehen lassen. Nachdem der Teig aufgegangen ist, diesen aus dem Ofen nehmen und die „Profi-Backenfunktion“ für Graubrot  Brot einstellen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nach unten drücken und zu einem Brotlaib formen. Oben kreuzförmig einschneiden  und mit Mehl bestäuben. 33 Minuten im Ofen backen; der Laib geht auf, ist knusprig und duftend.

ANMELDEN

Wunschliste

Sie müssen angemeldet sein, um Produkte zur Wunschliste hinzuzufügen.

Anmelden

Bitte wählen Sie ein anderes Produkt aus

Vergleichen

Produkte vergleichen

Sie können maximal 3 Produkte vergleichen. Bitte entfernen Sie ein Produkt, bevor Sie ein weiteres hinzufügen.